Ferdinand Kramer
Buch-Redesign

Eckdaten & Projekterklärung

Buch-Redesign an der HfG Schwäbisch Gmünd im 2. Semester. Mit Projektpartner Benjamin Stetter unter der Betreuung von Tanja Huber. Wir nutzten die Programme der Adobe Creative Suite: Photoshop und InDesign.
Für das Buch "Der Charme des Systematischen" über Ferdinad Kramer, entwickelten wir zwei Konzepte, aus denen wir eines davon umsetzten. Das extreme Hochformat und die Farbgebung sollen auf die Persönlichkeit F. Kramers hindeuten. Um uns von der Funktion unseres Konzeptes überzeugen zu können, gestalteten wir einige Doppelseiten und erstellten einen Dummy des Buches.